Zentrum für Kultur und Pädagogik
Benutzername: Passwort:

Waldorfpädagogik

Universitätslehrgang

Aktuelles

INFORMATIONSABEND zum Masterstudium Waldorfpädagogik am 27. März um 19:00


 
Der nächste Informationsabend zum Masterstudium Waldorfpädagogik "Bildung im Dialog" findet am

27. März 2019 um 19:00 statt.

Treffpunkt: Tilgnerstraße 3, 1040 Wien im EG

Anmeldung erbeten an zentrum@kulturundpaedagogik.at

Am 30. März 2019 ist es möglich, während eines Ausbildungs-Studienwochenendes zu schnuppern.


eingetragen: 13.02.2019

FORTBILDUNGEN IM MÄRZ: Formenzeichnen und Dramaturgie des Unterrichts

Peter Büchi aus der Schweiz kommt vom 8.-9. März nach Wien und hält das Förderpädagogik- Seminar "Formenzeichnen und Sinnesschulung".

Vom 15.-16. März findet das Seminar "Dramaturgie des Unterrichts" mit Tobias Richter statt, es wird gemeinsam Ihr Unterricht vorbereitet.

Anmeldungen schicken Sie an: zentrum@kulturundpaedagogik.at

Detailinfos sind unter "Fortbildungen" und weiters "Termine" zu finden.

eingetragen: 13.02.2019

Gesegnete Weihnachten und ein glückliches neues Jahr

Ein lichtvolles, gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes neues Jahr wünschen

alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zentrums für Kultur und Pädagogik

Vom 21.12.18 bis zum 6.1.19 ist das Büro geschlossen. Ab dem 7.1.19 beantworten wir sehr gerne wieder Ihre Anfragen.

eingetragen: 20.12.2018

SYMPOSIUM AM 7. Dezember 2018 zu Ehren von Tobias Richter


Ende November dieses Jahres wird Tobias Richter seinen siebzigsten Geburtstag begehen.

Das Zentrum für Kultur und Pädagogik nimmt dies zum Anlass ein Festsymposium zu seinen Ehren auszurichten, an dem seine Lebensleistung gewürdigt und er gefeiert werden soll.

Das Symposium trägt den Titel

Interesse – Initiative – Intuition
Zum Lehrerbild der Waldorfpädagogik

und weist somit auf das überaus fruchtbare Wirken Tobias Richters für die Waldorflehrerbildung hin.

Das Symposium findet am Freitag, dem 07. Dezember 2018 in der Diplomatischen Akademie in Wien statt.

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Fest begrüßen zu dürfen und freuen uns auf Ihre Anmeldung.


eingetragen: 18.11.2018

Englisch-Fortbildungen mit Alec Templeton

Die Fortbildungen finden sicher statt, Anmeldungen sind auch kurzfristig bis vor Seminarbeginn möglich: zentrum@kulturundpaedagogik.at bzw. 0699 171 163 73


Fortbildung für Englisch-LehrerInnen der Unterstufe, 16.-17.11.2018

Themen: Die ersten drei Jahre Fremdsprachunterricht als Basis für die folgenden neun. Weshalb die Waldorfschule bereits ab 1. Klasse mit zwei Fremdsprachen beginnt und sich dann bis Ende der 3. Klasse nur aufs Hören und Sprechen konzentriert. - Wir spielen dann erste Schreib- und Lesestunden nach und sehen wie gleichzeitig im Hinblick auf ein sich rasch veränderndes Bewusstsein der Kinder eine Wiederholung des gesamten Lerninhaltes der ersten drei Jahre stattfindet.


Fortbildung für Englisch-LehrerInnen der Mittelstufe,  23.-24.11.2018
Die Bewusstmachung von Satzstrukturen, Wortschatz, Phonetik, Intonation und Satzbetonung wird während der Jahre 4-6 durch verschiedenste Schreibaufgaben und Sprechanlässe unterstützt. Diese bilden dann die Grundlage für nachhaltige Lesekompetenzen. - Im Jahr 7-9 ist das Allgemeinziel der Waldorfschule die Denkentwicklung und der Urteilsreifungsprozess. Anhand von praktischen Beispielen von Lektüre- und Schreibunterricht, Grammatik- und Wortschatzarbeit werden wir sehen, wie der Fremdsprachunterricht dazu einen Beitrag leisten kann.


eingetragen: 05.11.2018
Das Studium wird in
Kooperation mit der
Donau-Universität Krems
durchgeführt

Donau Universität Krems

Alanus