Logo
Logo

Zu guter Letzt – Zeugnisse schreiben

Leistung ehren, Bemühen wertschätzen, Lernen beschreiben, … All das zeichnet ein Waldorfzeugnis im Sinne einer Lernbiografie aus. Eine Herausforderung, die es zu üben gilt, soll doch diese besondere Feedbackkultur Kinder und Jugendliche ermutigen, Lernwege zu beschreiten und helfen, Erreichtes oder zu Erreichendes zu erkennen. 

Dies und Fragen der TeilnehmerInnen zum Thema des Zeugnisschreibens an Waldorfschulen werden im Zentrum des Seminars stehen. Vor allem sollen Übungen im Charakterisieren und Formulieren helfen, die „Hochzeit des Jahres“ nicht nur zu überleben, sondern zu feiern. 

Bei diesem Seminar können Sie beginnen, frühzeitig die ersten Zeugnisse zu entwerfen!