Logo
Logo

L. Weiss/C. Willmann (Hg.): Sein und Werden

Beiträge zum Entwicklungsverständnis der Waldorfpädagogik.
Wien: LIT Verlag, 2021

Waldorfpädagogik versteht den Menschen als ein Wesen im Werden. Eine entwicklungs- bzw. altersadäquate Gestaltung von Erziehung und Unterricht gehört daher zu ihren zentralen Anliegen. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes gehen verschiedenen Aspekten und Motiven des waldorfpädagogischen Entwicklungsverständnisses wie auch Bezügen und Differenzen zu anderen Ansätzen nach. Dabei werden Herausforderungen und Perspektiven einer entwicklungsorientierten Pädagogik sichtbar.

Sein und Werden | Pädagogik | Publikationen | LIT Verlag (lit-verlag.de)