Logo

Waldorfpädagogik studieren in Wien

Gemeinsam mit der Universität für Weiterbildung Krems entwickelt das Zentrum für Kultur und Pädagogik zurzeit ein neues praxisorientiertes Bachelor Professional Studium Waldorfpädagogik (BPr). Das neue Waldorfpädagogikstudium wird, vorbehaltlich der Genehmigung durch den Senat der Universität, im Studienjahr 2024/25 starten.

Waldorfpädagogik im Dialog

Wesentliche Elemente des Studiums bilden die schulpraktische und fachdidaktische Ausbildung, der wissenschaftlich-pädagogische Diskurs sowie die breit gefächerten künstlerischen Angebote. Die Förderung des interdisziplinären Dialogs zwischen Waldorfpädagogik und anderen pädagogischen und wissenschaftlichen Ansätzen sowie weiteren gesellschaftlich relevanten Bereichen wie Kunst, Kultur und Religion ist ein zentrales Anliegen des Studiums, ebenso die Internationalisierung und intensivierte Forschungsorientierung der Waldorfpädagogik. Waldorfpädagogik wird dabei als Pädagogik der Beziehung und des Dialoges verstanden – und von Dozent_innen und Studierenden gemeinsam weiterentwickelt. Wesentliche Aspekte des waldorfpädagogischen Bildungsverständnisses wie Ganzheitlichkeit, Erfahrungsorientierung und soziale und ökologische Verantwortlichkeit prägen Inhalte und Gestalt des Studiums.

Weitere Infos zum neuen Bachelor professional Studium: Universität für Weiterbildung Krems

Schnuppermöglichkeit und Beratungsgespräch:
Besuch uns am Info-Tag in Wien, 15. Juni 2024

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Füße groß klein

Das ABC der kollegialen Selbstverwaltung

16.05.2024 - 08.03.2025
mit Irene Bulasikis, Felicitas Rufer-Ganz, Martin Kaufmann, Dr. Robert Palka, Eva Sindelek, Engelbert Sperl

Waldorfsommerakademie

Waldorfsommerakademie 2024: Lebendiges Lernen

08.07.2024 - 12.07.2024
mit

Stellenangebote

Alle Stellenangebote

Freizeitpädagog:in

sucht die Waldorfschule Villach ab dem Schuljahres 2024/25 für 21h/pro Woche

Finanzverwaltung

Die Rudolf Steiner-Schule Pötzleinsdorf sucht eine/n Mitarbeiter:in zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Klassenlehrpersonen 3. und 4. Klasse

sucht die Rudolf Steiner Schule Zürich ab August 2024